James Bond Island

James Bond Island, Touristenansicht
James Bond Island

Die kleine Insel „James Bond Island“ mit dem merkwürdig geformten Felsen in der Phang Nga Bay gelangte zu schlagartiger Berühmtheit, als dort im Jahre 1974 einige Szenen aus dem James Bond Film „Der Mann mit dem goldenen Colt„, mit Roger Moore und Christopher Lee in den Hauptrollen, gedreht wurde.

So ziemlich jeder Tourist, der nach Phuket kommt, möchte die James Bond Insel einmal gesehen haben und auf den Spuren von James Bond wandeln. Die Insel selbst hat sich in all den Jahren auch nicht verändert, wohl aber die Anzahl der Besucher und der Bootsverkehr rund um die Insel.

 

Ich selbst war insgesamt drei mal auf James Bond Island und beim ersten mal, im Dezember 1987, konnte das Longtailboot, mit dem wir fuhren, noch direkt am Strand anlegen und wir stiegen direkt am Strand aus, um die Insel zu betreten.

Das 2. Mal, im Frühjahr 1990, lag der Strand bei unserer Ankunft bereits voll mit Booten und wir mussten in 2. Reihe warten, bis ein „Parkplatz“ frei wurde. Am Strand gab es dann auch schon einige Souvenir-stände.

Beim dritten Mal dann, 1999, kamen wir mit dem eigenen Boot bei der Insel an und waren froh, dass wir sie nicht mehr betreten brauchten: Große und kleine Tour-boote lagen rund um die Insel verteilt und aus der Entfernung wimmelte es an dem kleinen Strand von Menschen und Verkaufsständen.

Allerdings hatte man inzwischen offensichtlich den kleinen Strand von den vielen Booten befreit, für die hat man nämlich auf der Rückseite der Insel extra einen Anlegesteg gebaut.

Für die Teilnehmer der Touren ist es fast immer ein einmaliges Erlebnis, nicht nur die Insel zu sehen, sondern auch die Fahrt mit den heißen Longtailbooten durch die Inselwelt und einige Höhlen der Phang Nga Bucht.
Die gebuchten Touren von Phuket aus werden meistens kombiniert mit einigen anderen Attraktionen, wie dem Affentempel und dem Pfaldorf der Seezigeuner, wo auf dem Rückweg von der Insel das Mittagessen eingenommen wird.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*